Herzlich willkommen!

Brücke der Hoffnung e.V. ist ein christliches Hilfswerk, das seit 1977 in der Ukraine arbeitet. Im Mittelpunkt unserer Arbeit stehen geistliche und materielle Hilfen für Kinder aus sozial schwachen Familien.

Aktuelles

Hilfsgüterarbeit

Mehrmals pro Jahr fahren unsere LKW-Fahrer Dima Grabenko und Peter Degtjar mit unserem LKW nach Deutschland, um Hilfsgüter abzuholen. Der Weg führt an zerbombten Straßen und zerstörten Städten vorbei. Raketen fliegen über ihre Köpfe hinweg, immer wieder ertönt Luftalarm. Dima und Peter sind großen Gefahren ausgesetzt.

Hinzu kommt, dass die Preise für Dieselkraftstoff stark gestiegen sind, die LKW-Transporte immer teurer werden. Das alles hat uns veranlasst, über unsere Hilfsgüterarbeit nachzudenken.

Um die Kinder und Jugendlichen in unseren Häusern mit Jacken, Hosen, Pullovern, T-Shirts und Schuhen zu versorgen, brauchen wir Kinderkleidung. Unsere Kinder sind in der Regel 3 – 18 Jahre alt und haben die Konfektionsgrößen 104 – 176 oder S.

Kleidung in großen Größen und für ältere Menschen nehmen wir momentan nicht an.

Um die gestiegenen Kosten für die Transporte zu stemmen, nehmen wir ab 1. Mai 5 Euro Transportkostenbeitrag pro Karton, den Sie bei uns abgeben. Herzlichen Dank für Ihr Verständnis und für Ihre Unterstützung!

Designed by Jens Weigel