Hilfsgütertransporte

Ab 12. März 2024 haben wir unser Lager in Hüttenberg-Rechtenbach, Gartenstraße 10b wieder jeden Dienstag von 14 bis 16 Uhr geöffnet.

Um die Kinder und Jugendlichen in unseren Häusern mit Jacken, Hosen, Pullovern, T-Shirts und Schuhen zu versorgen, brauchen wir Kinderkleidung. Unsere Kinder sind in der Regel 3 – 18 Jahre alt und haben die Konfektionsgrößen 104 – 176 oder S.

Kleidung für ältere Menschen brauchen wir nicht.

Nach Möglichkeit bringen Sie Ihre Hilfsgüter bitte in Bananenkartons vorbei.

Über eine Transportkostenunterstützung von 3 Euro pro Karton sind wir dankbar. Ab 01. Mai 2024 nehmen wir, aufgrund der gestiegenen Kosten für Dieselkraftstoff für unseren LKW, 5 Euro pro Karton.

Mit der Post können Sie uns ab Mitte März auch wieder Hilfsgüterpakete schicken.

Herzlichen Dank für Ihre Unterstützung!

Der nächste Hilfsgütertransport ist nach Ostern geplant.

 

Hilfsgüter Bedarfsliste 
Folgende Hilfsgüter werden benötigt:

Gut erhaltene und saubere Kleidung und Schuhe für Kinder und Jugendliche in unseren Kinderhäusern.
Kleidung in großen Größen oder für ältere Menschen benötigen wir zur Zeit nicht
  • Selbstgestrickte Socken
  • Handtücher, Geschirrtücher
  • Bettdecken, Matratzen
  • Schlafsäcke, Isomatten
  • Klappbetten
  • Zelte, Campingmaterial, Kühltaschen, Picknickdecken
  • Spiele (selbsterklärend, für die man keine Sprachkenntnisse braucht)
  • Spielsachen (z.B. Lego, Playmobil, Autos, Puppen, Puzzle)
  • Kuscheltiere
  • Schul- und Bastelmaterial (Malblöcke, Papier, Buntstifte, Wasserfarben, Scheren, Kleber, Knete, Radiergummi, Lineal)
  • Schulranzen (sauber und funktionsfähig)
  • Minibacköfen, Mikrowellen
  • Staubsauger
  • Bügeleisen
  • Fahrräder
  • Kinderwägen
  • Gitarren
  • Hoffnungsboxen

 

Vielen Dank für Ihre Hilfe!

Designed by Jens Weigel