28.10.2019

Unsere Lagerhalle wird geöffnet

neuere News

29.10.2019

Es immer ein bewegender Augenblick, wenn sich unser großer Lastwagen wieder einmal auf die lange Reise nach Deutschland macht. Vor Dima Grabenko und Peter Degtjar liegen dann fast 5.000 Kilometer bis sie wieder zu Hause sind. In Deutschland werden dann fast 100 Kubikmeter mit Hilfsgütern geladen, das sind 1.800 Bananenkartons. Dann geht es wieder auf die Heimreise, die vier Tage dauert. In unseren Büros in Swetlowodsk und Odarjewka werden sie Hilfsgüter unter der Aufsicht von einem Zollbeamten in eine unserer Lagerhallen abgeladen, die danach versiegelt wird. Dann beginnt ein unendlicher Papierkrieg mit den Behörden und wenn alles gut geht, werden die Hilfsgüter nach etwa vier Wochen zur Verteilung freigegeben.

ältere News

25.10.2019

Designed by Jens Weigel