25.10.2019

Ein Abend in Villa Regenbogen

Der Sommer liegt bereits hinter uns und die gelben Blätter an den Bäumen zeigen, dass es Herbst ist, dass es kälter wird. Auch in unserer „Villa Regenbogen“ hat sich vieles verändert. Die Mädchen übernehmen mehr Verantwortung. Sie helfen Aliona Raschkowa, unserer Hausmutter, bei ihren Hausarbeiten.

Galja Sadowskaja erlernt den Beruf einer Erzieherin. Sie hilft den Mädchen in ihren Sorgen und in ihren Alltagsfragen. Jeden Abend lädt sie unsere Gäste zu einer Abendandacht ein, in der sie noch einmal den Tag reflektieren und einen geistlichen Impuls erhalten.

Wir freuen uns über die Endwicklung unserer Mädchen, denn wir wollen, dass sie eines Tages mit Gottes Hilfe auf eigenen Füßen stehen können.

ältere News

24.10.2019

Designed by Jens Weigel