10.02.2020

Nikoläuse

neuere News

11.02.2020

Seit über 20 Jahren unterstützen Adam und Gerda Rentschler mit großer Hingabe die Arbeit von „Brücke der Hoffnung“. EDEKA Rentschler zählt mit 10 Märkten und rund 400 Mitarbeitern zu den größten privaten Lebensmittelhändlern in der Region um Pfalzgrafenweiler.

Nach dem Motto „Schokolade geht immer“ durfte unsere Mitarbeiterin Nicola Gocke auch dieses Jahr wieder aus dem Weihnachtsgeschäft übriggebliebene Schoko-Nikoläuse für unsere Kinder in der Ukraine im Nordschwarzwald abholen.

Süßigkeiten sind für die Kinder, um die wir uns kümmern, nicht nur lecker, sondern auch echte Luxusgüter. Ihre Familien leben meist unter dem Existenzminimum und wer kaum weiß, wie er sich Lebensmittel oder Brennholz leisten soll, hat natürlich kein Geld für Süßigkeiten.

ältere News

07.02.2020

Designed by Jens Weigel