03.01.2020

Winterholz

neuere News

06.01.2020

Vorsichtig füllt die 60jährige Nadja warmes Wasser in Wärmflaschen. Ihre Hütte ist eiskalt. Jeden Abend nutzt sie das wenige Holz, das ihre Enkel gesammelt haben, um den Ofen anzuzünden. Dann kochen sie Wasser für die Wärmflaschen und für einen Tee.

Die Mutter ihre vier Enkel ist vor einem Jahr gestorben. Auf einem unserer Weihnachtseisätze mit unseren „Jungen Missionaren“ in den „Vergessenen Dörfern“ haben wir Großmutter Nadja kennengelernt.

Eine Woche später war es so weit. Ein großer Lastwagen, schwer beladen mit Brennholz, rollte vor die Hütte der Familie. Wir sind dankbar, dass wir vielen armen Familien in der kalten Jahreszeit mit Winterholz helfen konnten.

ältere News

02.01.2020

Designed by Jens Weigel