29.07.2021

Starthilfe

neuere News

30.07.2021

Wir können uns noch gut an den Tag erinnern, an dem Dima Petrow zum ersten Mal in unsere „Villa Sonnenschein“ kam. Er fiel besonders auf, weil er leicht in Tränen ausbrach. Wenig später lernten wir seine Mutter, Olga, kennen.

Olga war gerade von ihrem Mann verlassen worden. Olga und Dima kämpften ums Überleben. Ihr Haus war kalt, sie hatten keine fließendes Wasser, ihr Dach war undicht.

In den kommenden Wochen nahmen wir Olga in unser Projekt „Starthilfe“ auf. Ein Vater, dem wir ein Schweißgerät geschenkt hatten, half ihr ein großes Gewächshaus zu bauen. Wir versorgten sie mit Gemüsepflanzen. Nun verdient Olga mit ihrem Gewächshaus genug Geld für sich und Dima.

 

ältere News

28.07.2021

Designed by Jens Weigel