02.01.2019

Spatzengedanken

neuere News

03.01.2019

Heute ist ein spannender Tag. Wika Gusenok, die unser „Spatzennest“ leitet, trägt große Kartons mit Weihnachtsdekorationen in das Klassenzimmer. Mit offenem Mund bestaunen die Kinder die Schätze, die wir aus Deutschland mitgebracht haben.

„Tante Wika, ich finde das so schön, wenn es draußen dunkel ist und alle Zimmer unserer „Villa Sonnenschein“ hell leuchten. Unser Haus heißt ja auch „Villa Sonnenschein“. Da muss es ja leuchten.“ Angelina findet immer als Erste die richtigen Worte.

„Meine Eltern wissen gar nicht, was Weihnachten ist und Advent haben sie noch nie etwas gehört.“ Nun freuen sich unsere „Spatzen“ bereits auf den Tag und können es kaum noch abwarten, wenn wir ihre Familien mit unseren Weihnachtslieder und Gedichten besuchen.

 

ältere News

31.12.2018

Designed by Jens Weigel