04.01.2019

Hoffnungsfest

neuere News

11.01.2019

Die kalten Winterabende scheinen in Odarjewka kein Ende zu nehmen. Neblige Tage runden das trostlose Bild ab. Die Menschen verlassen kaum noch ihre Hütten. Doch mitten in der Finsternis erstrahlt unser „Zufluchtsort“. Alle Zimmer sind festlich geschmückt, denn bei uns in der Ukraine wird zweimal Weihnachten gefeiert, am 25. Dezember und am 7. Januar, am orthodoxen Weihnachtsfest.

Die Weihnachtszeit ist immer für unsere Mädchen und Jungen eine ganz besondere Zeit. Da gibt es gemütliche Nachmittag mit einer Tasse Kakao, Veranstaltungen in denen wir eine Weihnachtsgeschichte hören und Weihnachtslieder singen und vieles mehr.

Es ist aber auch eine Zeit, in der unsere Kinder die Weihnachtsbotschaft in die dunklen Dörfer tragen.

ältere News

03.01.2019

Designed by Jens Weigel