12.07.2019

Gib nicht auf!

neuere News

13.07.2019

Eine unbeschreibliche Zeit geht langsam zu Ende. Für unsere Gäste war sie wie ein buntes Märchen. Vor ihnen liegt nun wieder ihr grauer Alltag, ihre oft traumatische Lebenssituation. Wir haben in den vergangenen Tagen vieles gelernt, was nun umgesetzt werden muss. In der Morgenandacht denken wir darüber nach, was wir machen können, wenn wir aufgeben wollen.

Den ganzen Tag schreiben Kinder Liebesbriefe an unsere Mitarbeiter, bedanken sich für ein wunderbares Sommerlager. In den vergangenen Tagen konnten sie sich Lagergeld verdienen, für das sie jetzt auf unserem Jahrmarkt einlaufen können. Viele von ihnen dürfen zum ersten Mal in ihrem Leben einkaufen gehen.

In der Abendveranstaltung fließen viele Tränen, denn es heißt Abschied nehmen. Sieben Mitarbeiter stehen auf der Bühne. Auf der großen Leinwand erscheint ein Bild von Diana, wie sie als kleines Mädchen im Sommerlager sitzt. Sie erzählt eine Geschichte aus dieser Zeit. Dann ein Bild, wie sie heute als Ärztin arbeitet. Wera, eine Erzieherin. Nastja, eine Programmiererin. Am Ende steht die Frage: „Und was machst du aus deinem Leben?“

 

ältere News

11.07.2019

Designed by Jens Weigel