06.09.2019

Gefühle verstehen

neuere News

09.09.2019

„Kinder, welche Gefühle kennt ihr?“ In unserem „Stillen Hafen“, in unserer Seelsorgegruppe im „Tageskinderheim am See“, denken wir heute über Ärger, über Freude, über Glück nach. Nicht nur Kinder, auch Erwachsene in der Ukraine, können Gefühle nur selten benennen.

„Wenn es mir schlecht geht, werde ich schnell ärgerlich. Wenn es mir gut geht, bin ich fröhlich.“ Wladik Dschurowski ist der Erste, der antwortet. Er versucht mit seinem Gesicht auszudrücken, wie er aussieht wenn er ärgerlich ist und wie er aussieht, wenn er fröhlich ist.

In unserer Kinderarbeit ist es wichtig, dass unsere Mädchen und Jungen es lernen ihre Gefühle auszudrücken. Nur so können wir verstehen, wie es in ihnen aussieht.

ältere News

05.09.2019

Designed by Jens Weigel