02.01.2020

Erinnerungen

neuere News

03.01.2020

Dankbar blicken unsere Mädchen aus unserer „Villa Regenbogen“, genauso wie die Kinder aus unseren anderen Kinderhäusern, auf eine wunderbare Adventszeit und auf ein besinnliches Weihnachtsfest zurück.

Am Freitag vor dem 1. Advent begannen wir unsere Häuser festlich zu schmücken. Am 1. Dezember wurden dann feierliche unsere großen Adventskalender aufgehängt. Hinter jeder Tür befand sich eine Aufgabe.

Man lernte ein neues Weihnachtslied, beschäftigte sich mit einer Person aus der Weihnachtsgeschichte, backte Kekse. Unsere „Jungen Missionare“ zogen mit einem Weihnachtsprogramm durch „Vergessene Dörfer“. Bis zum 7. Januar, dem Tag, an dem die Orthodoxe Kirche ihre Weihnachtsfest feiert, haben wir noch weitere Weihnachtsprogramme in unserem Häusern.

ältere News

31.12.2019

Designed by Jens Weigel