04.03.2019

Einsatz in Padaroschnoje

vorherige News

05.03.2019

„Sweta, schau dir mal diese wunderschöne Jacke an. Die passt bestimmt unserem Andrej und für meine älteren Jungen hab ich schon einige Pullover auf die Seite gelegt!“ Eifrig suchen Mütter aus all den Hilfsgütern aus Deutschland die richtige Kleidung für ihre Familie.

Oft werden wir von der Verwaltung von einem „Vergessenen Dorf“ angerufen. Da ist so viel Armut, so viel Verzweiflung. Da sind die Flüchtlinge, schwer kranke Menschen. Die Dorfverwaltung schafft es nicht mehr all der Not zu begegnen. Ihr Anruf ist dann ein Notruf: „Kommt, helft uns!“

Heute sind wir in Padaroschnoje, Morgen sind unsere Mitarbeiter bereits wieder in einem anderen Dorf unterwegs, um Menschen in Not zu helfen.

nächste News

01.03.2019

Designed by Jens Weigel