Pawlowka

Im Sommer 2014 kauften wir unseren "Zufluchtsort" in Pawlowka und ließen ihn von unserer Baugrigade neu gestalten. Im Mai 2015 wurde das neue Haus feierlich eröffnet. In den folgenden Monaten bauten wir auf dem Gelände zwei Schlafhäuser mit 16 Betten für Freizeiten.

Nun wohnt Aliona Lesko, die das Projekt leitet, in diesem "Zufluchtsort". Natascha Ischakowskaja ist für die Suppenküche verantwortlich und Tanja Drobach hilft in der Kinderarbeit mit.