Odarjewka

Am 29. Mai 2000 fand in Minden ein Fußball-Benefizspiel zwischen Werder Bremen und Rosenborg Trondheim statt. Vom Erlös dieses Spiels kauften wir unseren "Zufluchtsort" in Odarjewka.

2017 wurde dieser "Zufluchtsort" renoviert. Tanja Kononenko wohnt in dem Haus und leitet das Projekt. Wera Kolomoetz ist die Hausmutter. Lisa Sacharowa begann in Swetlowodsk eine Ausbildung zur Erzieherin und zog ein Jahr später nach Odarjewka zurück. Peter Degtjar ist für unsere Hilfsgüterarbeit verantwortlich.

Designed by Jens Weigel