23.02.2018: Dankbarkeit

„Tante Natascha, ich kann es meist kaum noch abwarten, nach der Schule in unseren „Zufluchtsort“ in Boschedarjewka zu kommen. Da fühle ich mich so wohl.“ Einmal pro Woche treffen wir uns zu einer Bibelgruppe, um über ein biblisches Thema nachzudenken.
Heute steht das Wort „Dankbarkeit“ auf unserem Plan. In unseren Gesprächen spüren wir, dass wir nicht nur dankbar sein sollen, wir müssen unserer Dankbarkeit Ausdruck verleihen. Deshalb denken wir oft über den Satz nach: „Uns wurde geholfen, deshalb wollen wir auch anderen Menschen helfen!“
Das machen wir dann auch. Wir besuchen alte, einsame Menschen und Familien in Not, um ihnen zu helfen und, um ihnen neue Hoffnung zu schenken.