07.02.2018: Jahresspendenbescheinigungen

Das ganze Jahr über bucht Hannelore Schneider alle eingehenden Spenden. Im Januar geht es dann in unserem Büro in Hüttenberg recht betriebsam zu: Die Jahresspendenbescheinigungen werden erstellt, persönlich unterschrieben, ein kuvertiert und frankiert. Das nimmt einige Tage in Anspruch.
Immer wieder freuen wir uns über all die vielen kleinen und großen Spenden, die aus ganz Deutschland, der Schweiz und Österreich bei uns eintreffen. Sie allein machen es möglich, dass wir in der Ukraine Mitarbeiter und Infrastruktur bezahlen können, um vielen Kindern und Erwachsenen kurz- oder langfristig zu helfen.
Haben Sie herzlichen Dank für Ihre Bereitschaft, Menschen in der Ukraine echte Brücken der Hoffnung zu bauen!