05.01.2018: Weihnachtsbräuche

„Frohe Weihnachten!” In allen unseren Kinderhäusern feiern wir Weihnachten. Da wir eine deutsche Mission sind, fragen unsere Jungen und Mädchen natürlich: „Wie feiert man denn in Deutschland das Weihnachtsfest und warum gibt es in Deutschland denn eine Adventszeit?“
Doch wir denken nicht nur über Deutschland nach, wir haben ein großes Buch, in dem die Weihnachtsbräuche, aber auch die Weihnachtsbäckereien und Küchen, vorgestellt werden.
Das ist besonders interessant, weil in der kommunistischen Zeit in der Ukraine die meisten Weihnachtsbräuche verloren gegangen sind. Aus dem Weihnachtsbaum wurde der Winterbaum, aus dem Weihnachtsmann Väterchen Frost und die Geschenke wurden nicht zu Weihnachten, sondern zum Neujahrsfest verschenkt.