04.12.2017: Familie Gretschanie

„…Mutter…Mutter…Morgen kommt uns Tante Oxana besuchen…die macht uns immer das leckere Mittagessen in „Villa Sonnenschein“…“ Ganz aufgeregt hüpft die kleine Veronika durch die Wohnung.
Am nächsten Tag stehen Oxana und Nastja vor ihrer Tür der Familie Gretschanie. Veronika kann es kaum fassen, dass sie von ihrer geliebten Erzieherin besucht wird. Ganz stolz zeigt sie ihr Bett und natürlich die Spielsachen.
Die Familie hat zwar eine Wohnung, in der die Eltern mit ihren fünf Kindern wohnen. Da der Vater aber keine Arbeit findet, weiß die Familie nicht, wie sie überhaupt überleben soll. Da sind sie froh, dass wir sie mit Hilfsgütern aus Deutschland versorgen und ihre Kinder in unsere „Villa Sonnenschein“ kommen dürfen.