01.12.2017: Wintervorbereitungen

Wenn wir an den Winter denken, kommen uns meistens Weihnachten, Neujahr und verschneite Landschaften in den Sinn. Doch besonders alte Menschen denken voller Schrecken an die kalte Jahreszeit.
„Ich habe den ganze Sommer gespart und habe Gemüse aus meinem Garten an der Hauptstraße verkauft, um für den Winter Brennholz kaufen zu können. Nun habt ihr mir geholfen und eure „Jungen Missionare“ kommen sogar noch, um es zu zersägen und ofenfertig zu hacken.
Großmutter Wallja ist eine von vielen Menschen, denen wir mit unserer Winteraktion „Von Herz zu Herz“ helfen. Wir danken allen Missionsfreunden in Deutschland, die uns in diesen Aktionen unterstützen.