Newsticker

28.09.2016: Neue Gruppen

Im vergangenen Jahr sind, durch die Flüchtlinge, aber auch durch die unbeschreibliche Wirtschaftskrise, immer mehr Jungen und Mädchen in unsere „Villa Sonnenschein“ gekommen. Da mussten wir anbauen. Nachdem der Anbau im Mai feierlich eröffnet wurde, haben wir nun einige neue Gruppen begonnen. Da ist unser Artstudio „Aquarell“, in dem wir malen und basteln, die „Reise um die Welt“, in der wir unser Allgemeinwissen erweitern...[mehr]

27.09.2016: Lebensmittelprojekt

„Luda, weißt du schon, wann du zu uns kommst? Wir haben schon einen großen Kartoffelsack bereitgestellt und natürlich Kartons mit Gemüse.“ Jeden Tag schellt in diesen Tagen das Telefon von Luda Slobodianik, die alle Hilfsaktionen in den „Vergessenen Dörfern“ organisiert. „Luda, die Ernte war in diesem Jahr überwältigend. Diesmal haben wir nicht nur Kartoffeln und Gemüse für dich, wir haben für eure Suppenküchen...[mehr]

26.09.2016: Film Seminar

„Kinder, ich bin im Sommer über zwei Wochen in einem Sanatorium gewesen, weil ich unter einer Form von Multipler Sklerose leide. Da hatte ich genug Zeit, mich auf ein neues Lehrjahr vorzubereiten. Ich habe uns ein wunderbares Film Seminar gekauft, das uns zeigt, wie wir noch professioneller arbeiten können.“ Ein Raunen geht durch unsere Mädchengruppe. Das hört sich gut an. Wir wollen natürlich noch besser werden. Und schon bald...[mehr]