Seminare

Für unsere Mitarbeiter ist es wichtig, dass sie ihre Arbeit nicht nur mit aller Hingabe wahrnehmen. Sie müssen für ihre schweren Aufgaben geschult werden.

In Seelsorgeseminaren werden Grundlagen für unsere Seelsorgearbeit gelegt, die in der Supervision vertieft werden.

In Schulungskursen unterrichten Gastlehrer unsere Kindermitarbeiter.

Mit „PEP4Kids“, einem positiven Erziehungsprogramm für Kinder und mit „PEP4Teens", einem positiven Erziehungsprogramm für Teenager, haben wir Werkzeuge in der Hand, von denen wir früher nur geträumt haben.

In unserem „D.I.E.N.S.T. Seminar“ erkennen die Teilnehmer ihre Gaben, Talente, Neigungen, ihre Persönlichkeitsstruktur, finden so den richtigen Platz im Alltag.

Wir bilden unsere eigenen Erzieherinnen aus. Die Praxis lernen sie in unseren Kinderhäusern, die Theorie an einer Universität.