24.03.2021

Einsatz mit Hilfsgütern

neuere News

25.03.2021

„Wir sind so froh, dass ihr uns nicht vergessen habt. Wir wüssten nicht, wie wir es ohne euch schaffen würden. Der Winter, besonders während der Corona-Krise, hat so viel Kraft gekostet.“

Vor uns steht eine Frau, die mit ihren fünf Kindern aus dem Kriegsgebiet in der östlichen Ukraine in dieses „Vergessene Dorf“ geflüchtet ist. Neben ihr steht ein Frau, die ihren Sohn, der bisher ihre Familie versorgt hat, zum Militär ins Kriegsgebiet ziehen lassen musste.

Jede der Frauen, die zu unserem Einsatz mit Hilfsgütern in Glinsk gekommen ist, kann lange über ihr trostloses Leben berichten. Sie sind natürlich froh, dass wir sie regelmäßig mit Hilfsgütern aus Deutschland versorgen.

ältere News

23.03.2021

Designed by Jens Weigel